Wein

Weinkeller


Jeder Wein erzählt die Geschichte des Winzers, der ihn machte und lässt Sie seine Passion schmecken.

Weine und Champagner, von Winzern, die wir oft persönlich kennen, sind  unsere Leidenschaft. Noch immer liegen mehr als 13.000 Flaschen mit dem Schwerpunkt Wallis in unserem Keller, bei gleichmäßiger Temperatur, gehegt und gepflegt.

Gehen Sie doch einmal hinunter, lassen Sie sich inspirieren und suchen Sie sich Ihre Lieblingsflaschen aus.

Im Fletschhorn hat man den Wein nie als „durchlaufenden Posten“ gesehen, sondern als einen Organismus, der lebt und sich fortentwickelt. Wie bei allen Organismen gibt es eine Zeit des Wachstums, der Reife und des Verderbens.

Wir haben Jahrgänge eingelagert, damit sie reifen können, und nicht, um sie schnell umzuschlagen. So haben unsere Gäste die Möglichkeit, Weine zu trinken, die wahre Genussreife haben.


Wenn Weine diesen idealen Reifezeitpunkt überschreiten, versuchen wir, getreu unserem Anspruch von „Zero Waste“ etwas Neues aus dem alten zu kreieren: Und zwar einen hervorragenden Glühwein , selbst hergestellt aus Bio-Zutaten. Auch beinhaltet unsere Suche nach organischen Produkten durchaus den Weinkeller. Naturweine haben wir nun im Angebot, zum Beispiel diese einer interessanten Bewegung aus Südfrankreich, Weine ohne Schwefelzusatz, die nur aus Trauben, und wirklich nur aus Trauben gemacht wurden.

Lassen Sie sich bei einem Apero mit auf eine Reise durch unseren Weinkeller nehmen und machen Sie überraschende Entdeckungen von noch weiteren Besonderheiten.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten